Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


themen:szene

Szene

Auf dieser Seite halten wir verschiedene Definitionen von der Szene in Siegen fest.

Grundsätzlich

Die „Szene“ sind die Menschen in Siegen und Umgebung, die ein gemeinsames Weltbild teilen, vernetzt sind und mit verschiedenen Projekten und Lebensläufen, eine gemeinsamen Utopie umsetzen. Auf keinen Fall sehen sie sich als Konkurrenz, sondern als Szene mit besonderen Eigenschaften für Inspiration, Mut, Hilfe und Party. Eine durch gemeinsam umgesetzte Projekte geschmiedete Gemeinschaft und jeder, der das selbe Weltbild hat, ist herzlich willkommen.

Zwiebelmodell nach Cheboo

„Der Kern der Zwiebel bildet eine Gruppe von Menschen, die wir gerne haben und die auch ganz cool sind, so. Damit diese geschützt ist und in Ruhe hacken kann, muss halt irgendwas drum rum gebaut werden, wie halt die Schalen von einer Zwiebel, ja? OK. Dann hast du quasi im Kern die Leute, die brauchen $Dinge und die verfolgen so ihre Ziele und Projekte und alles ganz fein. Die Schalen sind Organisationen und Deckmäntel, die denen $Dinge besorgen. Was weiß ich. Ein gemeinnütziger Verein mach Spenden klar. Barcamps ermöglichen eine weitere Vernetzung. Der Getränkehändler macht die Mate klar und so weiter. Verstehste? Ich weiß nicht so, da kann noch was von der Uni ran, und was von der Stadtbibliothek und die KayCee-Leute, die Unix-AG und halt wir auch halt. Und wir alle tun das, weil wir glauben, umso mehr wir rein tun, irgendwann kommt halt auch so geiler Scheiß raus, der ist es total wert, dass wir die Zwiebelschalen und die Bürokratie aufgebaut haben. Und irgendwann steckste halt auch deine Kinder rein und die werden einfach nur so den ganzen Tag hacken, die Welt auseinander nehmen und Spaß haben und alles ist geil, so.“ – Cheboo, 2012

Hafen und Schiffe nach nanooq

„Liebe Chaoten. 'Im Hafen ist das Schiff sicher, aber dafür wurde es nicht gebaut!' Wir brauchen alle einen Hafen, wir brauchen alle Räume, die wir uns frei organisieren können. Das HaSi ist so ein Raum. Hier haben sich Nerds, Geeks, Bastler, Tüftler, Hacker, Künstler, Piraten und Ponys gefunden und hier haben sie ihre Projektschiffe gebaut mit denen sie in die Welt hinaus gesegelt sind. Dieser Hafen hat es auch mit ermöglicht, dass Theater, Stadtgarten, Fablab und Unverpacktladen in Siegen stattfinden können. Das HaSi ist auch Hafen für Projekte von außen, zum Beispiel Der Goldene Schuß, Hackers Against Climate Change und viele mehr. Mittlerweile trifft man auch die anderen „Hafenbetreiber“ im HaSi - aber auch alle in anderen Häfen. Das ist die Szene: Viele coole Menschen, die zum Einen ihre Häfen bauen, wovon das HaSi ein wichtiger Bestandteil geworden ist, und zum Anderen ihre eigenen Schiffe bauen, wovon Chaos Siegen ein wichtiger Bestandteil ist. Damit nicht alle irgendwann weg gesegelt sind, sondern ständig neue Schiffe los segeln, dürfen wir unseren Hafen, das HaSi und unsere Szene, uns, nicht vergessen“ – nanooq, 2018

Weintrauben nach Natalie

„Im Gespräch um die „Szene“ und mit nanooqs Versinnbildlichung durch Hafen und Schiffe bzw. das cheboosche Zwiebelmodell, kam mir ad hoc die Traube in den Kopf. Stellen wir uns nun einmal eine Rebe vor und betrachten einen einzelnen Teil dieser, sehen wir, dass sich viele Früchte eng nebeneinander an einem Stiel befinden. Mit der „Szene“ ist es zum Teil ähnlich. Es gibt viele unterschiedliche Gruppierungen (auch Siegen ist beispielsweise, trotz eher geringer Größe der Stadt, für seine unzähligen politischen Gruppen bekannt), die für sich arbeiten - ob geschlossen, öffentlich oder beides; eher aktiv oder inaktiv, usw.. Dabei kommt es jedoch (und dies liegt vermutlich ebenso, zumindest in Teilen, an der geringen Größe der Stadt) häufig zu Überschneidungen oder einem Wirken einzelner Person innerhalb mehrerer Gruppierungen. Zudem kooperieren einzelne, viele oder nahezu alle Gruppen in unterschiedlicher Art und Weise immer wieder einmal miteinander, wenn beispielsweise Demonstrationen bevorstehen, die vielfach unterstützt werden oder aber gemeinsame Veranstaltungen geplant werden. Häufig gibt es direkte Verbindungen untereinander, wenigstens haben jedoch alle Gruppierungen einer „Szene“ gemein, dass sie alle „am gleichen Strang“ ziehen und den gleichen Grundwerten nachstreben. So können die einzelnen Früchte zwar für sich arbeiten, unterliegen aber auch stets der Möglichkeit einer Vernetzung. Dieser gehen sie häufig mit den sehr ähnlichen, benachbarten Früchten ein, mit denen sie sich eine Verästelung teilen. Je „allgemeiner“ die Thematik wird, desto eher arbeiten auch die Früchte anderer Stränge mit. Und teilweise agieren auch die unterschiedlichen Trauen einer Rebe miteinander. Im Gegensatz zum Zwiebelmodell sind hier alle einzelnen Gruppierungen unabhängig voneinander in der Lage zu handeln, ohne zuerst die „oberer Schicht“ entfernen zu müssen, um sich selbst entfernen und handeln zu können. Es gibt jedoch auch nicht „den“ einzigen harten Kern; allerdings ist dieser im Traubenmodell in der jeweiligen Szene ebenso möglicherweise enthalten.“ - Natalie, 2019

themen/szene.txt · Zuletzt geändert: 2019/05/01 09:14 von nanooq