Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


organisation:treffen:arbeitstreffen:protokolle:2018-10-24

5. Arbeitstreffen

Offtopic

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/gesellschaft/id_84519312/wieso-es-keinen-rechtsruck-gibt-aber-die-extreme-rechte-trotzdem-waechst.html

Berichte

  • Bericht ccc.de (nanooq)
    • Neue Pressemitteilung raus
  • Bericht CCC Regiowochenende (nanooq)
  • Bericht Umzug uberspace Konto und Konsequenzen (nanooq, haggl)
    • Konsequenzen für E-Mail-Accounts, die nanooq verkackt hat (haggl)
    • Landing page ist ein Blog. Zugang für alle? (nanooq)
      • ghost mit sqlite3, also keine Datenbank.
      • Pressemitteilungen aus dem Wiki dort veröffentlichen
    • Chaos Siegen-E-Mailadressen

Infrastruktur

  • Blog ist aufgesetzt (siehe “Was sich jemand aus Siegen von Chaos Siegen wünscht”)
  • Checklist für Chaos-Zugänge (nanooq)
nanooqhagglZackMoeNomisSmeikClaudius
intern@
erfa@
chaostreff@
CCCV Wiki
doku.ccc.de
CW mattermost
c3 rocketchat
Regiotelkos
Regiotreffen
Regiowochenende
#tuwat
CCC Mitglied

Projekte

  • Finanzierung durch Kommerz (zack)
  • Projekte in Siegen
    • CmS (haggl)
      • Finanzierung durch EU-Förderprojekt findet statt
      • Startet ab zweitem Schulhalbjahr
      • [ ] 2 bis 3 zum warm werden bei Herrn Borghoff erfragen [name=haggl]
    • Tag der Medienkompetenz
      • nanooq ist an diverse Schulen herangetreten. Leider gab es keine positiven Rückmeldungen, deshalb wurde da nichts draus
    • Cryptoparty (zack)
      • findet im VEB am Montag statt
    • Podcast (zack)
      • Folge 8 gerade im Schnitt
      • nanooq hat neue Hardware gesponsort
    • Hausdurchsuchung (zack, nanooq)
      • man sollte das mal im Hasi durchspielen
    • 35c3-Planung (nanooq)
      • berichtete hart
    • cpu.ccc.de (Moe)
      • Moe published in Zukunft nach Aufforderung auf cpu.ccc.de
    • Erfa Chaos Siegen? (nanooq)
      • 300 EUR im Monat vom Club
      • Vorstand muss aus CCC Mitgliedern bestehen
      • Insgesamt 10 CCC Mitglieder notwendig
      • 15 Chaos-Voucher zu Congressen
      • Welche Veranstaltung / Dienstleistung bieten wir dem Chaos an um Erfa-isiert zu werden?
      • wir werden unter https://www.ccc.de/de/club/chaostreffs noch mit der URL https://chaostreff minus siegen punkt de verlinkt
    • Brettspiel-Gamejam (claudius, zack)
      • Im Fab Lab
      • Wir sind gerade an Werbetext und Flyern
      • Conception unterstützt mit 100 Euro
    • Moe druckt Sticker
  • Projekte im Chaos
    • Meta: Dinge tun im Chaos (nanooq)
    • #tuwat (haggl)
    • Datenschleuder (haggl)
    • Hacker eG (nanooq)
    • DSGVO (?)
  • Tooldiskussion
    • matrix (smeik)
      • Key-Signing/Verifikationsparty
      • IRC-Bridge?
      • Telegram-Bridge?
    • mattermost (zack)
    • osTicket für Öffentlichkeitsarbeit?
  • Nächstes Treffen
    • Arbeitstreffen:
    • Wellnesstreffen:

Was sich jemand aus Siegen von Chaos Siegen wünscht

hier endlich ein paar Antworten auf deine Fragen:

Zum Auftreten einer Gruppe, natürlich freundlich und offen , aber da ich selbst nicht viel von Facebook etc. halte, würden mich schon zu viele persönliche Infos irritieren.

Kann ja nur aus meiner Sicht sprechen und muss sagen, dass mir noch mehr Aufklärung wichtig wäre. Also wo sollte man ggf. aufpassen, da Daten abgegriffen und gespeichert werden. Finde es schwierig den Überblick zu behalten, was man „bedenkenlos“ nutzen kann (fängt bei Suchmaschine an, Betriebssystem, Shops etc.). Und auch allgemein in dem Bereich finde ich es wichtig, dass man Quellen hat (z.B. aufklärende Seiten oder Veranstaltungen) denen man vertrauen kann. Denke da sind lokale Sachen auch wichtig, da es „einfacher“ ist, Menschen zu vertrauen die man auch mal persönlich getroffen hat, als irgendeiner anonymen Seite.

Leider ist mir bis jetzt noch nichts eingefallen, wie man Leute für das Thema begeistern könnte, denen augenscheinlich alles was Datenschutz und Privatsphäre angeht egal ist.

Zu den Informationsformen: Internet ist natürlich wichtig. Aber denke auch Veranstaltungen sind gut, da man mal Leute mit ähnlichen Ansichten treffen kann und sich in einer Diskussion immer unterschiedliche Ansichten darstellen. Einladungen dazu sind (in meinem Fall) leider wirklich schwierig. Über den Punkt habe ich jetzt wirklich länger nachgedacht und mal darauf geachtet. Muss für mich sagen, dass ich wohl Veranstaltungen am ehesten über Plakate mitbekomme. Aber bin da wohl eher eine Ausnahme…

Hoffe das hilft dir irgendwie weiter, sonst meld dich einfach noch mal.
organisation/treffen/arbeitstreffen/protokolle/2018-10-24.txt · Zuletzt geändert: 2020/09/14 11:53 von nanooq